Item image

Schloss Halbturn


Language

Lucas v. Hildebrandt errichtete im Jahr 1711 unter Kaiser Karl VI das Schloss Halbturn im Burgenland in der Nähe des Neusiedler Sees im spätbarocken Baustil. Nach der Türkenbelagerung und dem Tod Kaiser Karls VI übernahm dessen Tochter Maria Theresia das Schloss, die es ihrer Tochter zur Hochzeit vermachte. Durch Adoptionen konnte das Schloss Halbturn bis heute im Familienbesitz verbleiben. Der heutige Besitzer, DI Markus Graf zu Königsegg Aulendorf, ist der Adoptivsohn von Baron Paul Waldbott Bassenheim, der aus der erzherzoglichen Familie stammte. Das Wertvollste im Schloss ist wohl das herrliche Deckenfresko im großen Mittelsaal, das auch den großen Brand im Jahr 1949 unbeschadet überstanden hatte.

Heute ist das Schloss Halbturn eine Touristenattraktion, die von einem abwechslungsreichen Programm begleitet wird. Neben Kunst und Kultur laden die barocken Räumlichkeiten des Schlosses auch zu Ausstellungen, Konzertreihen und Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art ein. Wein und Kulinarik kommen hier auch nicht zu kurz. Der Kulturverein Schloss Halbturn, der von Obfrau Baronin Marietheres Waldbott Bassenheim geleitet wird, stellt ein vielfältiges künstlerisches und kulturelles Programm auf.

Der Schlosspark ist ohne Zweifel eine Oase für Erholungssuchende. Zu jeder Jahreszeit kann hier entspannt werden. Dazu laden wunderschöne Landschaftsgärten ein, die bereits vor 100 Jahren angelegt wurden.

Das Schloss Halbturn wird noch bewohnt. Die Familie Graf und Gräfin zu Königsegg Aulendorf, deren drei Kinder und die Baronin wohnen im Roten Hof, der sich am Osttor des Schlossparks befindet. Dieser Wohn- und Wirtschaftstrakt beherbergt auch die Güterdirektion Halbturn. Dank der aufwändigen und umseitigen Pflege des Schlosses und des Schlossparks ist diese Sehenswürdigkeit unverzichtbar.

QuickTIS-Code

Quick-TIS Code „Schloss Halbturn

A „Quick-TIS Code„ is a specifically set up „QR-Code„ and will lend you a helping hand. Scanning in the „Quick-TIS Code„ will open up a simplified version of the website you just saw on your smartphone.